Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        MÄNNERGESPRÄCHSKREIS

        Waschbär, Wolf und Nilgans...

        Der Männergesprächskreis des Evangelischen Dekanats Groß-Gerau – Rüsselsheim „Man(n) trifft sich!“ lädt alle interessierten Männer am Donnerstag, den 16. August 2018, um 19.30 Uhr ins VFR Sportheim, Paul-Hessemer-Straße 43, Rüsselsheim ein. Thema: Waschbär, Wolf und Nilgans - Zum Umgang mit alten und neuen Tierarten in Deutschland -

         

        Seit 1934 leben Waschbären in Deutschland. Im Jahr 2000 wurden erstmals wildlebende Wolfs-Welpen in Deutschland nachgewiesen. Seit den 70er Jahren des vergangenen Jahrtausends verbreiten sich Nilgänse in Deutschland. 2016 wurde der Kamberkrebs in die Liste der unerwünschten Arten in der EU aufgenommen. Die Liste von Tieren und Pflanzen, die nach Deutschland eingewandert sind, ist lang, die Folgen dieser Zuwanderung sind unabsehbar, wobei der Wolf als einzige der genannten Arten hier in Deutschland seine Urheimat hat.

        Was bedeutet aber die Zuwanderung neuer Arten und welche Konflikte sind absehbar, beziehungsweise bereits real existent und warum haben wir als Menschen vor Wölfen solche Angst und würden die Wiederkehrer am liebsten abschießen. Weil sie nicht zu uns gehören? Die Diskussionen dazu sind lebhaft und heftig und aktuell geht es um Waschbären in Hessen und Nilgänse in der Rhein-Main-Region. Diese Diskussion, verbunden mit Hintergrundinformationen möchten wir im Männergesprächskreis führen.

        Nähere Informationen bei: 
        Jörg Wilhelm, Evangelisches Dekanat Groß-Gerau - Rüsselsheim
        Marktstraße 7, 65428 Rüsselsheim
        Tel: 06142/9136724
        E-Mail: joerg.wilhelm.dek.ruesselsheim@ekhn-net.de

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top