Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Dekanatsreport

        Fair Gehandeltes im Herzen von Dornheim

        Peter WagnerUmfangreiches Warenangebot im Weltladen Dornheim.

        Der Verein „Partnerschaft Dritte Welt Dornheim 1980 e.V.“ unterhält in der Gernsheimer Landstraße 1 einen Weltladen, in dem Kundinnen und Kunden ein umfangreiches Warenangebot aus Afrika, Asien und Lateinamerika finden: Neben fair gehandelten Lebensmitteln wie Kaffee, Tee, Honig, Schokolade oder Kakao gibt es auch Kunsthandwerk aus aller Welt. Das Ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselheim ist Mitglied des Vereins und unterstützt damit indirekt die Verkaufstätigkeit sowie zwei Hilfsprojekte in Afrika.

        Bildergalerie

        Neben dem Verkaufsangebot betreut der Verein zwei Bildungsprojekte in Kenia – ein Schul- und Ausbildungszentrum in Maziwa sowie ein sog. Children’s Home in Malaika. Im vergangenen Jahr wurde von Jörg Wilhelm, damals Beauftragter für Umwelt und Nachhaltigkeit im Dekanat anlässlich des Reformationsjubliäums die Aktion „500 Bäume für Malaika“ gestartet - 500 Bäume für 500 Jahre Reformation. Bis heute ist rund die Hälfte der beabsichtigten Summe zusammengekommen und an das Projekt überwiesen worden. Angeschafft wurden damit einerseits die Setzlinge für Obstbäume wie Papaya, Avocado, Mango, Passionsfrucht und sogar Apfelbäume, andererseits aber auch für Zäune, die die Plantagen schützen sollen, unter anderem gegen Elefanten, für die die jungen Setzlinge Leckerbissen sind.

        Auch wenn das Jubiläumsjahr nun vorbei ist und das Dekanat die Spendenaktion nicht mehr aktiv unterstützt, kann weiter gespendet werden. Bereits für 25 Euro sind die Kooperationspartner in der Lage, einen Baum zu pflanzen und auf Dauer zu betreuen. Die Daten zum Spendenkonto finden Sie am Ende des Artikels.

        Die Initiative zu dem Partnerschafts-Verein ging schon 1980 vom damaligen evangelischen Gemeindepfarrer Wolfgang Köhler aus. Die Räume waren ursprünglich im Pfarrhaus in der Mainzer Straße untergebracht, bis der Verein das Erdgeschoss der ehemaligen Schule zur Verfügung gestellt bekam. Hier befinden sich heute die Informations- und Verkaufsräume des Vereins.

        Einen ausführlichen Bericht zu den beiden Bildungsprojekten, die gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Fluchtursachen darstellen, finden Sie ebenfalls auf dieser Website. (Artikel folgt in Kürze)

        Link zum Weltladen Dornheim: http://www.pdw-dornheim.de/ueber-uns/

        Öffnungszeiten: Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 09.00 bis 12.00 Uhr

        Spendenkonto „500 Bäume für Malaika“:
        Ev. Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim 
        IBAN: DE36 5085 2553 000 30065 09 
        BIC:HELADEF1GRG 
        Vermerk: Spende Baumpflanzungen

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top