Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Schutzvorkehrungen Covid-19

        Kein virtueller Männer-Stammtisch!

        Plaudern über Gott und die Welt: "Themen gäbe es genug" so Jörg Wilhelm, Gemeindepädagoge im Dekanat und Ansprechperson für Männerarbeit und den Männergesprächskreis. "Wie in vielen anderen kirchlichen Gruppen und Geprächskreisen ist das durchschnittliche Alter der Männer, die mehr oder weniger regelmäßig zum Gesprächskreis gekommen sind, jedoch hoch. Das bedeutet unter Umständen, dass gleich drei potentielle Risikogruppen betroffen sind. Von daher ruhen derzeit die Treffen", so Jörg Wilhelm.

        "In der Tat gehöre auch ich zu den Risikogruppen, auch wenn ich erst 58 Jahre alt bin. Gleichwohl ist inzwischen bekannt, dass vor allem Männer schwer an Corona erkranken oder sogar daran sterben. Frauen haben ein stärkeres Immunsystem, was sich nun auch in diesen Pandemiezeiten zeigt. Hinzu kommen diverse Krankheiten und Diagnosen, wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme, Lungenerkrankungen, Lebererkrankungen und Krebserkrankungen und deren Vorstufen.  Und je älter die Menschen sind, desto gefährdeter sind sie grundsätzlich." Dies erklärt Jörg Wilhelm, der es bedauert, dass der Gesprächskreis seit März 2020 zur Diskussion und für den Stammtisch leider ausfallen muss

        zum Schutz der Männer - kein Gesprächskreis

        Der Männergesprächskreis trifft sich alle vier bis sechs Wochen und diskutiert Themen, die aktuell, zeitkritisch, gesellschaftspolitisch sind. So lautete das Thema für des wegen der Pandemie ausgefallenen letzten Themas des Männergesprächskreises im März, so Wilhelm: "Die Lage der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln, die Abschottung der EU gegen diese Menschen, auch gegen die Kinder dort. Leider kam es dann in der Corona-Pandemie nicht mehr dazu." Traditionell trifft sich der Männer-Gesprächskreis in den Räumlichkeiten des Dekanats oder aber bei gutem Wetter im VRS Sportheim in Rüsselsheim bei Essen und Trinken, "wie es sich für einen guten Stammtisch gehört", so Wilhelm. 
        Ein "virtueller" Stammtisch stehe derzeit nicht zur Debatte, denn nach den bisherigen Rückmeldungen werde eher ein "richtiger" Stammtisch bevorzugt.  Insofern hoffen Jörg Wilhelm, wie auch anderen Teilnehmer des Gesprächskreises, dass es irgendwann wieder möglich sein wird, "sich live zu treffen, über Gott und die Welt zu plaudern, zu diskutieren und die Welt ein wenig besser zu machen", so der engagierte Gemeindepädagoge.
        Sollte es Männer geben, die in den jetzigen Zeiten Bedarf für Gespräche haben, ist Jörg Wilhelm nach Terminabsprache gerne dafür da. Die Kontaktaufnahme erfolgt über dessen dienstliche Mailadresse, da er, wie viele andere auch, derzeit vor allem im Home Office arbeitet.
        Kontakt:joerg.wilhelm.dek.ruesselsheim@ekhn-net.de 
        Jörg Wilhelm, Gemeindepädagoge

         

         

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top