Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Einladung zum Kontakt mit Gott

        Impulspost - mehr als ein Brief...

        EKHN

        Die Evangelischen Kirchen im Kreis Groß-Gerau sind in der Corona-Pandemie von Gernsheim bis Kelsterbach - „on- sowie „offline“ - mit den Menschen verbunden, hören zu, geben Trost, kreative Ideen, Andachten und sind auch in aktiver Nächstenliebe miteinander verbunden, nicht nur an Ostern. Aktuell - in dieser noch nie dagewesenen Karwoche 2020 - wendet sich der Kirchenpräsident Dr. Volker Jung mit einem Brief – „Impulspost“ - an alle Mitglieder der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

        Das sind im Kreis Groß-Gerau rund 66.255 und insgesamt in Hessen und in Teilen von Rheinland-Pfalz 1,5 Millionen Mitglieder. Der Brief gibt Impulse, mit Gott in Kontakt zu kommen und das Gebet "als einen Ort der Zuflucht und als eine Quelle der Kraft" zu entdecken. Unter www.gottkontakt.de gibt es weitere praktische Anregungen zum Thema Gebet, Mutmach-, Trostworte sowie Ideen, christliche Gemeinschaft in Zeiten sozialer Isolation zu erleben. Die Telefonseelsorge ist unter 0800/1100111 rund um die Uhr erreichbar.

        Miteinander trotz Isolation – EKHN mit Impulspost
        "Wie geht beten? Was nutzt beten?"  Aufklappen und abreißen kann man in der Post vom Kirchenpräsidenten – der in anderen Landeskirchen Bischof genannt wird – eine zweite Seite, dunkelblau und mit Abreißkärtchen. Das sind Sinnsprüche und Impulse im Visitenkartenformat zum Nachdenken, für Ruhe, für Kraft und zum Weitergeben.

        Brief in Ihrem Briefkasten: Post vom Kirchenpräsidenten
        "Die Karwoche erinnert daran, dass Jesus Christus und mit ihm alle, die bei ihm waren, Leiden und Sterben ertragen mussten. Das Osterfest verkündet die Botschaft, dass der Tod nicht das letzte Wort hat, sondern dass das Leben siegt", schreibt Kirchenpräsident Dr. Volker Jung an Ostern 2020 im Brief, der „Impulspost“ an alle evangelischen Mitglieder der EKHN. „In einer nie dagewesenen Zeit, die wir mit all‘ ihren Folgen bisher noch nicht erlebt haben“, so Kirchenpräsident Jung, gehe es „um Gesundheit, für manche um Leben und Tod. Um Einsamkeit und Gemeinschaftssinn. Um die wirtschaftliche Existenz und große Einschränkungen. Um Trauer und Trost. Bleiben Sie behütet und bewahrt! Gott segne Sie!"

         

        Heidi Förster
        Öffentlichkeitsarbeit

         

        Evangelische Kirche ist für Sie da. Informationen finden Sie landeskirchenweit unter www.ekhn.de, zur Impulspost unter www.gottkontakt.de, im Ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim unter http://ev-dekanat-gross-gerau-ruesselsheim.de , auf der Homepage der Evangelischen Jugend im Dekanat unter www.ejggr.de und in Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde – im Schaukasten oder auf deren  Homepage.

         

         

         

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top