Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Öffentlichkeitsarbeit

        Peter Wagner wechselt in das Ev. Dekanat Runkel

        Ab Januar 2019 wird Peter Wagner neuer regionaler Öffentlichkeitsbeauftragter im Ev. Dekanat Runkel und verlässt das Ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim, wo er seit sechs Jahren mit einer 0,5 Stelle für die Öffentlichkeitsarbeit tätig war.

        Heidi Förster

        „Öffentlichkeitsarbeit im Dekanat heißt, Kirche in der Region sichtbar und erkennbar zu machen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des evangelischen Profils“, betont der 61-Jährige, der ab Januar 2019 seinen Dienstsitz in Limburg haben wird. Damit tritt er die Nachfolge von Elisabeth Fauth an, die seit August 2018 Referentin für Interne Kommunikation bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist. Seit August hatte Peter Wagner bereits Vertretungsdienste im Ev. Dekanat Runkel übernommen.
        Peter Wagner war nach seinem Studium Kommunikationsdesign selbständig für Zeitschriften, Mitarbeitermagazine und verschiedene Werbeagenturen tätig. Dieses Knowhow konnte er für Konzeption und Gestaltungen im Ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim professionell einbringen.
        Zu den Aufgaben zählt darüber hinaus die Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen im Dekanat und der Kirchengemeinden in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit und die Online-Redaktion der Dekanats-Website.
        Peter Wagner hat zwei erwachsene Kinder, wohnt in Mainz-Castel, ist dort seit 2002 ehrenamtlich als Kirchenvorsteher der Erlösergemeinde tätig und war von 2010 bis 2012 Mitglied der Kirchensynode. Aufgewachsen ist Peter Wagner im Kreis Ulm, wo er nach seiner Fachhochschulreife eine Lehre zum Verlagsbuchhändler absolviert hat.

         

        Heidi Förster
        Öffentlichkeitsarbeit

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top